marcusevans german conferences

10. Jahrestagung Variantenmanagement im Maschinen- und Anlagenbau

Beherrschung der zunehmenden Komplexität durch ein kosten- und ressourceneffizientes Variantenmanagement, Modularisierung und Baukastenmanagement sowie effiziente, ganzheitliche End-to-End Prozesse

2. - 4. Dec 2020
Novotel Berlin Tiergarten, Germany


Why You Should Attend

10. Jahrestagung Variantenmanagement im Maschinen- und Anlagenbau

Der stetige Kundenwunsch nach spezifischen Individuallösungen und die zunehmende Globalisierung sorgt für immer mehr Varianten auf dem Markt und somit für einen massiven Anstieg der Komplexität im Produktportfolio. Im Wiederspruch dazu steht der steigende Wunsch nach kürzeren Produktionszeiten, mehr Ressourceneffizienz und geringere Kosten.

Lösungsansätze wie Automatisierung, ganzheitliche End-to-End Prozesse sowie Standardisierung und Modularisierung befinden sich oftmals noch am Anfang. Zudem sind sie eine schmale Gradwanderung zwischen Effizienz und Kundenorientierung. Der Überblick fällt schwer und eine Patentlösung hat kaum jemand parat. Viele Unternehmen sind noch auf der Suche nach Lösungsansätzen und der geeigneten Software bzw. Tools um langfristig im Wettbewerb bestehen zu können.

Darüber hinaus wächst der Kostendruck innerhalb der Unternehmen. Die hohe, historisch gewachsene Komplexität des Produktportfolios ist teuer und unübersichtlich. Es stellen sich daher die Frage, welche dieser unzähligen Varianten überhaupt noch Sinn macht. So geraten nichtmehr nur neue Varianten hinsichtlich Kosten- und Ressourceneffizienz auf den Prüfstand, sondern auch bestehende.

Diese marcus evans Konferenz bietet Ihnen Lösungsansätze wie Sie die zunhemende Komplexität durch ein kosten- und ressourceneffizientes Variantenmanagement, mit Hilfe von Modularisierung und Baukastenmanagement sowie durch effiziente und ganzheitliche End-to-End Prozesse, beherrschen können.


Key Topics

  • Berechnung der Variantenkosten mit Hilfe von Datan Analytics, Software und Tools
  • Portfolio- und Variantenberreinigung auf Basis von Kosten-Nutzen-Rechnung
  • Baukastenmanagement und Modularisierung zur Komplexitätsbeherrschung
  • Sinnvolle Dimensionierung und Standartisierung von Modulen
  • Prozessoptimierung und Digitalisierung für ein effizienteres Varianten- und Komplexitätsmanagement

  • Why Choose marcus evans?

    marcus evans specialises in the research and development of strategic events for senior business executives. From our international network of 63 offices, marcus evans produces over 1000 event days a year on strategic issues in corporate finance, telecommunications, technology, health, transportation, capital markets, human resources and business improvement.

    Above all, marcus evans provides clients with business information and knowledge which enables them to sustain a valuable competitive advantage and makes a positive contribution to their success.


    Event Sponsors
    CPC
    Center for Product Customization (CPC) is a leading platform and architecture consultancy with experience from more than 300+ projects within the area of product platforms, architectures and complexity reduction. CPC is a spin-off from the Technical University of Denmark, but operates globally as one of the largest competence groups within this space.
    Visit website >>




    Practical Insights From

    Dr. Tobias Bayer
    Director Complexity Management
    Alfred Kärcher SE & Co. KG

    Kristin Odörfer
    Senior Manager Digital Products
    BMA AG

    Jens Underberg
    Senior Project Manager Automation
    BMA AG

    Dr. Phillip Kroß
    Manager Modular Platform and Variant Management
    Dürr Systems AG

    Dr. Martin Becker
    Department Head Embedded Systems Engineering
    Fraunhofer IESE

    Karl-Heinz Wollscheid
    Projektleiter Agile Produktion
    Heidelberger Druckmaschinen AG

    Click Here For Full Agenda

    Voice of Our Customers
    Join the Discussion

    Follow on LinkedIn





    Event Contact

    For all enquiries regarding speaking, sponsoring and attending this conference contact:

    Irada Abasova


    Axel-Springer-Str. 54b
    6. Etage
    10117 Berlin, Germany

    Telephone:
    +49 (0)30 890 61 205
    Fax:
    Email: Irada.abasova@marcusevansde.com