marcusevans german conferences

7. Jahrestagung Business Continuity & Krisenmanagement

Krisenmanagement bei einer Pandemie, operatives Risikomanagement, Sicherstellung der Funktionsfähigkeit unternehmenskritischer Geschäftsprozesse und Ressourcen, Disaster Recovery, Organisation Home Office

24. - 25. Nov 2020
ParkInn by Radisson Köln City West, Germany


Why You Should Attend

7. Jahrestagung Business Continuity & Krisenmanagement

Die Fähigkeit, Geschäftsprozesse und Services ohne Unterbrechung fortführen zu können, ist für Unternehmen im global vernetzten Wettbewerbsumfeld des 21. Jahrhunderts von herausragender Bedeutung. Durch eine Steigerung ihrer Resilienz können Unternehmen Reputationsschäden und finanzielle Verluste im Krisenfall abwenden und somit die eigene Wettbewerbsfähigkeit erhöhen.

Im Kontext der Coronavirus Pandemie müssen Unternehmen soweit es geht proaktiv handeln, um ihre Mitarbeiter, ihre Lieferkette und ihre langfristige Existenz zu schützen.

Aufgrund der immer stärkeren globalen Vernetzung und den daraus entstehenden Abhängigkeiten und Wechselbeziehungen sind die Auswirkungen der Pandemie vor allem auch für die Unternehmen im DACH Raum von großer Bedeutung. Die rasante und dynamische Entwicklung des Coronavirus macht das damit verbundene Risiko sowie das Schadenpotenzial momentan nur schwer einschätzbar.

Die Unternehmen sind momentan in der Situation ihre Notfall-Pläne in Bezug auf Geschäftskontinuität, Krisenmanagement und Krisenkommunikation anzuwenden aber auch zu überprüfen, testen und gegebenenfalls aktualisieren zu müssen. Dabei werden insbesondere die potenziellen betrieblichen und finanziellen Auswirkungen durch das Coronavirus wie vor allem der Ausfall von Mitarbeitern, von Einnahmen und von wichtigen Lieferanten im Rahmen bestehender Lieferketten identifiziert und analysiert. Es gilt, die kritischen Geschäftsprozesse inkl. der benötigten IT Infrastruktur oder/und der benötigten Produktionsfaktoren und Zulieferen zu identifizieren, die für die Fortführung des Geschäftsbetriebes zwingend erforderlich sind.

Die Konferenz zeigt anhand von Praxisbeispielen, wie die Unternehmen Ihre BCM-Strategien anwenden, um in der aktuellen Pandemie zu bestehen.

Ihnen ist es nicht möglich persönlich an der Konferenz teilzunehmen? Keine Sorge, wir haben eine Lösung für Sie!

Wenn Ihre Möglichkeiten zu reisen eingeschränkt sind, Sie sich aber dennoch nicht die Erfahrungsberichte unserer Referenten entgehen lassen möchten, bieten wir Ihnen mit unserer digitalen Live+ content platform die Gelegenheit aus der Ferne vollständig an der Veranstaltung teilzunehmen. Neben den Case Studies, welche bis zu 6 Monate nach dem Event abrufbar bleiben, ermöglichen Ihnen die interaktive Benutzeroberfläche, virtuellen Chaträume, offenen und geschlossenen Pausen-Räume Ihre Interaktionen während des gesamten Events zu steuern, sich in Chats mit anderen Teilnehmergruppen auszutauschen, Ihre Erfahrungen mit anderen zu teilen und Fragen zu stellen.

Ihre Inhalte, auf Ihre Art und Weise!


Key Topics

  • Präventive BCM-Strategien bei Pandemien
  • BCM und Cyber Incident Management
  • Strategische Krisenkommunikation in der Pandemie
  • Business Continuity – Austattung und Organisation von Home Office Strukturen
  • Umgang mit Covid-19 – Chancen aus der Krise

  • Why Choose marcus evans?

    marcus evans specialises in the research and development of strategic events for senior business executives. From our international network of 63 offices, marcus evans produces over 1000 event days a year on strategic issues in corporate finance, telecommunications, technology, health, transportation, capital markets, human resources and business improvement.

    Above all, marcus evans provides clients with business information and knowledge which enables them to sustain a valuable competitive advantage and makes a positive contribution to their success.






    Practical Insights From

    Martin Riecken
    Head of Corporate Communication
    TUI Group

    Dr. Christian Schaller
    Senior Manager IT Audit
    Linde AG

    Damian In-Albon
    Leiter Corporate Resilience Management der Gruppe Mobiliar
    Schweizerische Mobiliar Versicherungsgesellschaft AG

    Bernd R. Jung
    Global Manager SCM Process Quality, Analysis & Audit
    Villeroy & Boch

    Olaf Hiebl
    Supplier Quality Management
    Siemens AG

    Dr. Georg Münzenrieder
    Taskforce Corona-Pandemie
    Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

    Click Here For Full Agenda

    Voice of Our Customers
    Join the Discussion

    Follow on LinkedIn





    Event Contact

    For all enquiries regarding speaking, sponsoring and attending this conference contact:

    Irada Abasova


    Axel-Springer-Str. 54b
    6. Etage
    10117 Berlin, Germany

    Telephone:
    +49 (0)30 890 61 205
    Fax:
    Email: Irada.abasova@marcusevansde.com