marcusevans german conferences

3. Jahrestagung Machine Learning & Data Analytics in Manufacturing

Machine & Depp Learning in der Produktion, Selbstlernende Algorithmen, neuronale Netze, Intelligente Automatisierung, Advanced Data Analytics, Smart Factory

5. - 7. Mar 2019
Hotel Mondial am Dom Köln, Germany

Conference Workshop

Workshop Title: Transfer Learning in Manufacturing

Workshop Moderator: Prof. Dr. Tobias Meisen
Company: Chair of Technologies and Management of Digital Transformation - University of Wuppertal


Why You Should Attend

3. Jahrestagung Machine Learning & Data Analytics in Manufacturing

Durch die Digitalisierung von Fertigungs- und Produktionsprozssen werden immer mehr Daten erfasst: Daraus erschließen Methoden des maschinellen Lernens und der automatisierten Modellbildung große Optimierungspotenziale – zum Beispiel schnelle Ursachenfindung bei Störungen und Meldungsgewittern durch Online-Condition-Monitoring, Anomalie-Detektion und Kausalitätsanalyse, adaptive Regelungssysteme und Prozesssurrogate für Simulation, Trenderkennung, Prädiktion und Prognose auf Basis von KPIs, Verbesserung der Produktqualität und Verringerung der Ausschussraten durch datengetriebene Prozessmodellierung.

Machine Learning als Teilbereich der Künstlichen Intelligenz wird die digitale Transformation der Produktion prägen. Machine Learning ermöglicht, dass große Datenströme in vernetzten, autonomen Systemen beherrschbar werden. Selbstlernende Systeme können aus riesigen Datenströmen verwertbares Wissen machen.

Vielen Unternehmen fällt es aber schwer, den Wissensvorsprung zu nutzen.

 


Key Topics

  • Künstliche Intelligenz in der Produktion: Nutzung, Anwendung und Grenzen
  • Standardisierung von Datenarchitekturen als Voraussetzung für KI und Data Analytics
  • Herausforderung Maschinelles Lernen: Die Datenmenge als kritischer Faktor
  • Einsatz von Werkzeugen mit IoT Fähigkeit und KI Unterstützung
  • Integrationsmechanismen zwischen ERP- und MES-Ebene

  • Why Choose marcus evans?

    marcus evans specialises in the research and development of strategic events for senior business executives. From our international network of 63 offices, marcus evans produces over 1000 event days a year on strategic issues in corporate finance, telecommunications, technology, health, transportation, capital markets, human resources and business improvement.

    Above all, marcus evans provides clients with business information and knowledge which enables them to sustain a valuable competitive advantage and makes a positive contribution to their success.


    Event Sponsors
    ADASTRA ist eine internationale IT-Beratung, die führenden Unternehmen das volle Spektrum an Beratungsleistungen für modernste Data Warehouse und Business Intelligence Lösungen bietet. Mit der umfassenden technischen und fachlichen Expertise unserer weltweit über 1000 Beraterinnen und Beratern schließen wir die Lücke zwischen den Fachbereichen und der IT, um die Profitabilität im Kerngeschäft unserer Kunden zu steigern.
    Visit website >>





    Voice of Our Customers
    • „Marcus Evans schafft eine Plattform für interessante und spannende Diskussionen und Erfahrungsaustausch unter Experten“ Lenoi AG
    • „Professionell organisiert und durch die Roundtables entstanden viele gute Ideen und Kontakte.“ DFKI
    • „Ein informativer Blick auf die verschiedenen Aspekte von Big Data im industriellen Umfeld“ Kiekert AG
    • „Viele Vorträge zeigen ein sehr breites Bild des Themas Smart Factory/Industrie 4.0“ MAN Diesel & Turbo SE
    Join the Discussion

    Follow on LinkedIn





    Event Contact

    For all enquiries regarding speaking, sponsoring and attending this conference contact:

    Katharina Zilske


    marcus evans (Germany) Ltd
    Axel Springer Str. 54b
    D-10117 Berlin

    Telephone:
    +49 (0)30 89061204
    Fax:
    Email: k.zilske@marcusevansde.com