marcusevans german conferences

7. Jahrestagung Interne IT Leistungsverrechnung & Kostenoptimierung 2018

Strategische Positionierung, professionelle und wirtschaftliche Steuerung der IT; Gewährleistung einer nutzungsgerechten Abrechnung der IT-Leistungen im Unternehmen; Leistungstransparenz über einen klaren Leistungskatalog und Leistungsarten; Erzeugen von Kostentransparenz und Motivation zu Leistungsverbesserungen und Kostensenkungen

21. - 22. Feb 2018
Sofitel Berlin Kurfürstendamm, Berlin, Germany


Why You Should Attend

7. Jahrestagung Interne IT Leistungsverrechnung & Kostenoptimierung 2018

Die Verrechnung von IT-Leistungen ist immer Streitpunkt zwischen der IT-Abteilung und deren Nutzern. Den Nutzern fehlt es meist am Bewusstsein, dass die Bereitstellung von IT Service, Kosten verursacht, die auch von den Nutzern (Fachbereichen) getragen werden müssen. Dabei gibt es auch sog. Basiskosten, die allein schon durch die grundlegende Infrastruktur entstehen, die sehr wichtig ist um überhaupt bestimmte IT-Dienstleistungen anbieten zu können. Auch diese Grundkosten müssen entsprechend verrechnet werden. Oft bestellen die Fachbereicher IT Services (Applikationen und Software), die sie im gewünschten Umfang gar nicht benötigt werden. Eine nachvollziehbare Leistungsverrechnung und mehr Transparenz in der IT Kosten können hier ein neues Kosten-Nutzen Bewusstsein erzeugen und zu einem wesentlich wirtschaftlicheren Gebrauch von IT Services führen, spätestens wenn klar wird was die Services wirklich kosten.

Das Identifizieren von IT-Kostentreibern und Optimierungspotenzialen und deren Umsetzung, sind für die Unternehmen sehr wichtig geworden. Eine gut eingeführte IT Kosten- und Leistungsverrechnung schafft Klarheit und Transparenz. Sie deckt versteckte Kosten auf und ist eine wichtige Voraussetzung für den IT-Benchmark, für die gezielte Steuerung von IT Services und für den Überblick bezüglich möglicher Harmonisierungs- und Konsolidierungsprojekte.  Damit hat die IT Leistungsverrechnung und Kostenoptimierung ein enormes Potenzial um Einsparungen zu generieren und Budgetkürzungen bei Technologieausgaben abzufedern.Welches sind aber die wichtigsten Schritte für eine sinnvolle nationale und internationale Verrechnung. Ab welcher Granularität wird die Transparenz schon wieder Intransparent oder der Arbeitsaufwand zu hoch für den erzielten Nutzen? Schafft die IT Kosten und Leistungsverrechnung tatsächlich eine höhere Zufriedenheit bei den internen Kunden und stützt die strategische Ausrichtung der IT mit Ihren Ergebnissen? Und wie genau können die Ergebnisse für den IT-Benchmark bzw. die IT-Servicesteuerung verwendet werden? Anregende und praxisorientierte Impulse zu verschieden Themen im Bereich IT Kostenmanagement und IT Leistungsverrechnung erhalten Sie durch Erfahrungsberichte von u.a. Unternehmen wie Continental AG, Erste Group Bank AG, Catenic AG, NKD Deutschland GmbH, Schindler Deutschland AG & Co. KG, Vattenfall GmbH, Hochschule Anhalt und SwissRe.In den „Knowledge Factories“ (Roundtable Diskussionen) haben Sie in kleinen Runden die Möglichkeit zum direkten Austausch und interessanter Diskussion. Von dieser 7. Jahrestagung werden Sie praxisorientierte Anregungen für Ihre Prozessstrategie, Ideen für die Implementierung neuer Strukturen und zahlreiche bereichernde neue Geschäftskontakte mitnehmen.


Key Topics

  • Steuerung und Optimierung der Bereitstellung der Unternehmens-IT-Leistungen
  • Schaffung von Kostentransparenz, Motivation zu Leistungsverbesserungen und Kostensenkungen
  • Definieren von aussagekräftigen Metriken zu Maximierung der IT-Leistung
  • Kostenleistungsrechnung im IT Controlling
  • Agile Ansätze an IT Finance Management

  • Why Choose marcus evans?

    marcus evans specialises in the research and development of strategic events for senior business executives. From our international network of 63 offices, marcus evans produces over 1000 event days a year on strategic issues in corporate finance, telecommunications, technology, health, transportation, capital markets, human resources and business improvement.

    Above all, marcus evans provides clients with business information and knowledge which enables them to sustain a valuable competitive advantage and makes a positive contribution to their success.


    Event Sponsors
    Die CIOs führender europäischer Unternehmen schaffen mit der ITFM-Software anafee transparente Kosten- und Leistungsstrukturen für IT-Services. Die Lösung etabliert ein durchgängig transparentes Finanzmanagement und automatisiert sämtliche Planungs-, Budgetierungs-, Kalkulations-, Abrechnungs- und Berichtsprozesse in der Leistungsverrechnung. anafee ist eine Lösung der PMCS.helpLine Software Gruppe. Die Gruppe beschäftigt rund 250 Mitarbeiter an acht europäischen Standorten.
    Visit website >>
    Mit über 15 Jahren Erfahrung hat die PRATHO GmbH eine Enterprise Service Resource Planning Lösung entwickelt. Durch neueste Softwaretechnologien werden in kürzester Zeit ein detaillierter Aufbau von Services ermöglicht und die Services und deren Kosten im Detail beplant, abgebildet, verwaltet und berechnet. VALpro bietet jedem Stakeholder eine individuelle Sichtweise auf den Service. Hierzu gehören Sichten auf Personal, Projekt und Planung.
    Visit website >>




    Practical Insights From

    Mathias Weber
    Head of Corporate IT Controlling
    Continental AG

    Prof. Dr. Martin Kütz
    Lehrstuhl der Wirtschaftsinformatik
    Hochschule Anhalt

    Mag. Harald Rossmann
    Group Cost and Projekt Controlling
    Erste Group Bank AG

    Robert Kolbinger
    Bereichsleiter IT
    NKD Deutschland GmbH

    Sabine Ehrensberger
    Prokuristin, Leitung Financial Shared Services
    Schindler Deutschland AG & Co. KG

    Bernd Worlitzer
    Vorstand
    PMCS.helpLine Software Gruppe

    Click Here For Full Agenda

    Voice of Our Customers
    Join the Discussion

    Follow on LinkedIn





    Event Contact

    For all enquiries regarding speaking, sponsoring and attending this conference contact:

    Katharina Zilske


    marcus evans (Germany) Ltd
    Lindencorso, 5th Floor
    Unter den Linden 21

    Telephone:
    +49 (0) 30 89061 240
    Fax: +49 (0) 30 89061 434
    Email: k.zilske@marcusevansde.com