marcusevans german conferences

12. Jahrestagung Corporate Process Management 2018

Geschäftsprozesse im Zeitalter der digitalen Transformation und agilen Unternehmensführung, Verbesserung der Prozessleistungen und Messung der Prozess-Performance, Standardisierung und Automatisierung, Dokumentation der Prozesse, Einsatz von Robotic Process Automation für eine schnelle, fehlerfreie und kostengünstigere Verwaltung der Unternehmensprozesse

22. - 24. Jan 2018
Novotel Hotel Berlin am Tiergarten, Germany

Conference Workshop

Workshop Title: Masterclass am 22. Januar 2018 - Robotic Process Automation – Digitalisierung im Büro
Änderung zu einer lebendigen Verbesserungskultur
Workshop Moderator: Dr. Oliver Kleine
Company: Leiter Organisationsentwicklung (OE) – Prozesse und Projekte (OE-PP), CosmosDirekt (ein Unternehmen der Generali AG)


Why You Should Attend

12. Jahrestagung Corporate Process Management 2018

Corporate Process Management gewinnt weiterhin an Bedeutung. Viele Unternehmen arbeiten mit Hochdruck an der Optimierung der Geschäftsprozesslandschaft. Geschäftsprozesse sind nicht starr, vielmehr ist eine sich durch permanent ändernde Geschäftsbedingungen getriebene Prozessmodifikation (Re-Engineering) notwendig – insbesondere in einem heterogenen und mehrdimensionalen Unternehmensumfeld. Kennzahlen helfen dabei die Leistungsstärke und den Ist-Zustand zu messen. Zudem stellt sich die Frage, inwieweit Prozessstandards und -modelle lokal umgesetzt werden können, um eine  anwendungs- und standortoptimierte Ausprägung der Prozesse zu ermöglichen. Das Prozessmanagement beinhaltet umfangreiche Optimierungspotenziale, doch ist ihre Umsetzung kompliziert und braucht Zeit. Hier setzt die Konferenz an.

Die Entwicklung von ganzheitlichen Prozessen ist eine umfangreiche Herausforderung. Dabei spielt die sparten- und bereichsübergreifende Konsolidierung von heterogenen Geschäftsprozessen sowie die Etablierung eines aktiven unternehmensweiten Prozessmodells eine besonders wichtige Rolle. Die Standardisierung und Harmonisierung beinhaltet umfangreiche Synergie-Potenziale, doch ihre Umsetzung ist kompliziert und braucht Zeit. Ein unternehmensweites, flexibles und stringentes Prozessmanagement ist aber ein kritischer Faktor für den Unternehmenserfolg.

Welche Rolle spielen die Themen Digitalisierung, Cloud und Industrie 4.0 beim Prozessmanagement? Was sind die Auswirkungen auf das Business Process Management? Ist der Einsatz von Robotic Process Automation ein Garant für schnelle, fehlerfreie und kostengünstigere Verwaltung der Geschäftsprozesse? Anregende und praxisorientierte Impulse zu diesen und anderen Themen im Bereich Business Process Management erhalten Sie durch Erfahrungsberichte von u.a. Unternehmen wie Credit Suisse AG, Lufthansa AG, MAN Diesel & Turbo SE, DRÄXLMAIER Group, B. Braun Melsungen AG, VIESSMAN Group, PROKON Regenerative Energien eG, Schweizerische Bundesbahnen SBB, D. Swarovski KG, LINTRA AG, Endress+Hauser GmbH+Co. KG, HELLA Konzern, DIEHL Defense GmbH & Co. KG

In den „Knowledge Factories“ (Roundtable Diskussionen) haben Sie in kleinen Runden die Möglichkeit zum direkten Austausch und interessanter Diskussion. Von dieser Jahrestagung werden Sie praxisorientierte Anregungen für Ihre Prozessstrategie, Ideen für die Implementierung neuer Strukturen, Systeme und zahlreiche bereichernde neue Geschäftskontakte mitnehmen.


Key Topics

  • Digitalisierung und Agilität – Unternehmensprozesse im Zeitalter der digitalen Transformation und agilen Methoden
  • Robotic Process Automation – Neuer und leichter Weg zur Steigerung der Effizienz der Unternehmensprozesse
  • Prozessleistungsverbesserung und Messung der Prozess-Performance
  • Standardisierte und automatisierte Abläufe und Prozesse
  • Dokumentation der Unternehmensprozesse, Reporting & Controlling
  • Previous Attendees Include

    DEKRA SE, SBB AG, Daimler AG, PHOENIX CONTACT GmbH, Vifor Pharma Ltd., Huber + Suhner AG, BAUER Maschinen GmbH, Boehringer Ingelheim BI Pharma GmbH & Co KG, William Prym Holding GmbH, RECARO Aircraft Seating GmbH & Co. KG, Sartorius Stedim Biotech GmbH, u.v.m.


    Why Choose marcus evans?

    marcus evans specialises in the research and development of strategic events for senior business executives. From our international network of 63 offices, marcus evans produces over 1000 event days a year on strategic issues in corporate finance, telecommunications, technology, health, transportation, capital markets, human resources and business improvement.

    Above all, marcus evans provides clients with business information and knowledge which enables them to sustain a valuable competitive advantage and makes a positive contribution to their success.


    Event Sponsors
    Als Software- und Beratungsunternehmen entwickelt und implementiert LINTRA standardisierte Unternehmenslösungen für Organisationsmanagement und Kollaboration auf Basis von Microsoft SharePoint und Office 365. Das in Magdeburg ansässige Unternehmen wurde im Jahr 2002 gegründet, ist Gold- Kompetenzpartner von Microsoft und Gewinner namhafter Preise und Auszeichnungen. www.lintra.de
    Visit website >>
    Die Servicetrace GmbH bietet Lösungen für die Bereiche RPA, Test Automation und Application Performance Monitoring. Die technisch einfach einzusetzenden Servicetrace® Robots bedienen dabei alle grafischen Nutzerschnittstellen (GUIs) genauso wie menschliche Anwender, führen aber wiederkehrende, monotone Prozesse in allen Arbeitsbereichen 100% fehlerfrei und 24/7 konstant aus. Ihre Vorteile sind dadurch u.a.: Kostensenkung und Freisetzung menschlicher Ressourcen für komplexe Aufgaben.
    Visit website >>
    PROLOGICS ist ein führender Softwarehersteller im Bereich BPM Suites mit Hauptsitz in Österreich. Die FireStart BPM Suite bietetumfangreiche Funktionen für durchgängiges Prozessmanagement,intelligente Workflowautomatisierung und tiefgreifende Prozessanalyse. Das Produkt wurde bereits mit zahlreichen Preisen für Benutzerführung und Praxistauglichkeit ausgezeichnet und ist bei Mittelstands- und Großkunden unterschiedlichster Branchen im Einsatz.
    Visit website >>
    Signavio ist ein führender Berliner Softwareanbieter mit weltweiten Standorten. Mit der Business Transformation Suite bietet Signavio Unternehmen aller Branchen eine Cloud-basierte Software für kollaboratives Prozess- und Entscheidungsmanagement. Mehr als 1.000 Unternehmen weltweit nutzen die Software, um ihre Prozesse und Entscheidungen zu verstehen, zu analysieren und zu optimieren – und Veränderungen erfolgreich umzusetzen.
    Visit website >>




    Practical Insights From

    Daniela Paulsen
    Vice President - CRO Business Process Manager
    Credit Suisse AG

    Dr. Marcus Fuchs
    Leiter Global Sterilisation & Strategische SCM Projekte HC/OPM
    B. Braun Melsungen AG

    Thomas Di Benedetto
    Leiter Prozessmanagement Finanzen & Controlling
    Schweizerische Bundesbahnen SBB

    Marco Wolf
    Head of Process Stream FFF Global Process Management Finance & Accounting
    D. Swarovski KG

    Dr. Frank Niermann
    Head of Processes, SBU Turbo Machinery
    Man Diesel & Turbo SE

    Dr. Jens Erasmus
    Director Business Process Management
    HELLA Konzern

    Dr. Oliver Kleine
    Leiter Organisationsentwicklung (OE) – Prozesse und Projekte (OE-PP)
    CosmosDirekt (ein Unternehmen der Generali AG)

    Click Here For Full Agenda

    Voice of Our Customers
    Join the Discussion

    Follow on LinkedIn





    Event Contact

    For all enquiries regarding speaking, sponsoring and attending this conference contact:

    Kelly Harrison


    Marketing Manager
    Unter den Linden 21
    10117 Berlin

    Telephone:
    49 (0) 30 890 61 240
    Fax: 49 (0) 30 890 61 434
    Email: K.Harrison@marcusevansde.com