marcusevans german conferences

5. Jahrestagung Enterprise Identity & Access Management 2016

Sichere Verwaltung des Benutzerzugriffs auf Unternehmensapplikationen und –daten,rollenbasierte Identitätsverwaltung, schneller Zugriff auf benötigten Daten durch Single Sign-On und Multifaktor-Authentifizierung, sichere Zugangsverwaltung von Mobilgeraten (Mobile Device Management) zum Unternetzwerk und Cloud-basierte Apps, sicherer Umgang beim elektronischen Daten, Sicherheitsaspekte bei der Prozessdigitalisierung, IAM zu Identitäten bei Partnern und Kunden

18. - 19. Feb 2016
Mövenpick Hotel Berlin , Germany

Conference Workshop

Workshop Title: MASTERCLASS am 17. Februar 2016
IDENTITY & ACCESS GOVERNANCE VON A BIS Z
Workshop Moderator: Herr Dr. Horst Walther
Company:


Why You Should Attend

5. Jahrestagung Enterprise Identity & Access Management 2016

Im Zeitalter von gestiegenen Sicherheitsanforderungen an Unternehmen, ist eine ständige Anpassung bestehender Infrastrukturen definitiv notwendig geworden und im Kontext der veränderten Zugriffsmöglichkeiten, auch über Cloud-Infrastrukturen und Mobile-Geräte, wandelt sich das IAM zu einer nutzer- und datenbezogenen Frage.

Hier aber nur die technische Seite zu betrachten würde dem Thema Daten- und Informationssicherheit und Usability nicht gerecht werden. Nur wer es auch schafft seine Mitarbeiter zu sensibilisieren und den Sinn der notwendigen Sicherheit und IAM Projekte für die Geschäftsführung greifbar zu machen hat eine Chance seine IAM Infrastruktur auch in Zukunft aktuell zu halten.

Diesem mehr denn je aktuellen Thema widmet sich die 5. Jahrestagung „Enterprise Identity & Access Management 2016“. Insbesondere die Herausforderung, das Spannungsfeld zwischen Innovation und Kontrolle mit möglichst geringen Kosten und Risiken zu bewältigen, wird beleuchtet. Experten unterschiedlichster Unternehmensbranchen werden dieses und weitere Themen mit dem Plenum diskutieren.

Anregende und praxisorientierte Impulse zu Identity & Access Management erhalten Sie durch Erfahrungsberichte von u.a. Unternehmen wie Robert Bosch GmbH, Swisscom Schweiz AG, UBS AG, Alpig AG, AXA Technology Services Schweiz AG, Landesbank Baden-Württemberg, KfW Bankengruppe, und Rocket Internet SE

In den Knowledge Factories (Roundtable Diskussionen) haben Sie in kleinen Runden die Möglichkeit zum direkten Austausch und interessanter Diskussion. Von dieser Jahrestagung werden Sie praxisorientierte Anregungen für Ihre IAM-Strategie, Ideen für die Implementierung neuer Strukturen und zahlreiche bereichernde neue Geschäftskontakte mitnehmen.

 


Key Topics

  • Von der auftragsbasierten Rechteverwaltung zum automatisierten Access Management & Identity Management in ERP-Systeme: Neugestaltung und kontinuierliche Anpassung vor dem Hintergrund betrieblicher Anforderungen
  • Identity & Access Management Umsetzung auf Rollenbasierte RBAC und ABAC – (k)ein leichtes Vorhaben
  • Zugriffserlaubnis für mobile Apps (Mobile Apps Permission Model) & SSO: The challenges of IAM systems in the cloud
  • Einheitliche Identifikation aller Individuen in einem Konzern – Von der Benutzerverwaltung zu einer Identitätsverwaltung & Von internen Mitarbeitern zu Identitäten bei Partnern und Kunden Transformation
  • Identity Federation und SAML, Direktzugriff auf Applikationsdatenbank und Establishing a trade-off between effective data protection and disruptive impact on business processes

  • Why Choose marcus evans?

    marcus evans specialises in the research and development of strategic events for senior business executives. From our international network of 63 offices, marcus evans produces over 1000 event days a year on strategic issues in corporate finance, telecommunications, technology, health, transportation, capital markets, human resources and business improvement.

    Above all, marcus evans provides clients with business information and knowledge which enables them to sustain a valuable competitive advantage and makes a positive contribution to their success.


    Event Sponsors
    Sponsor
    Ping Identity UK Ltd.
    Visit website >>
    Sponsor
    Omada GmbH
    Visit website >>


    Event Partners


    Practical Insights From

    Max Meier
    Senior Technical Architect Security & Mitglied des Senior Managements, Vice President
    AXA Technology Services Schweiz AG

    Lucas Wiche
    Project Director Implementation Access & Identity Management (Multiproject IAM) (C/PJ-AIM)
    Robert Bosch GmbH

    Marek Pietrzyk
    Business Project Manager
    UBS AG

    Marco Dütsch
    Head IP Communications Platform
    Swisscom Schweiz AG

    Andreas Moser
    Leiter Identity & Access Management
    Alpiq AG

    Junior. Professorin Dr.-Ing. Delphine Reinhardt (née Christin)
    Leitung der Arbeitsgruppe “Privacy and Security in Ubiquitous Computing”
    Rheinische Friedrich-Wilhelms-universität Bonn

    Martin Säckel
    Team Leader Unified Communication & Collaboration
    Franke Management AG

    Thilo Richter
    Service Process Management Expert im IAM, Abteilungsdirektor
    KfW Bankengruppe

    Alessandro Avagliano
    IAM/IDM Solution Architect / Security Engineer
    ROCKET INTERNET SE

    Prof. Dr. Marlon Füller
    Professor an der Hochschule Neu-Ulm, Fakultät Wirtschaftswissenschaften Leitung IT-Risk Management am Institut für Ressourcen- und Risikomanagement
    Hochschule Neu-Ulm

    Click Here For Full Agenda

    Voice of Our Customers
    Join the Discussion

    Follow on LinkedIn





    Event Contact

    For all enquiries regarding speaking, sponsoring and attending this conference contact:

    Kelly Harrison


    Marketing Manager
    Unter den Linden 21
    10117 Berlin

    Telephone:
    49 (0) 30 890 61 240
    Fax: 49 (0) 30 890 61 434
    Email: K.Harrison@marcusevansde.com