marcusevans german conferences

10. Jahrestagung: Sicherheit von Netzleitstellen und Netzleitsystemen

Effizienter und sicherer Betrieb der Verteilnetze, marktgeforderte Sicherheit und Flexibilität der IT-Systeme, IT- Sicherheitsmaßnahmen und Einführung eines IT-Sicherheits-Management-Systems, Methoden zum rechtzeitigen Aufdecken der Sicherheitslücken und Möglichkeiten zum Vorbeugen der Cyber-Angriffe, Digitalisierung der Netzwirtschaft

24. - 25. Sep 2015
Mövenpick Hotel Berlin, Germany


Why You Should Attend

10. Jahrestagung: Sicherheit von Netzleitstellen und Netzleitsystemen

Das Thema der „Sicherheit der Netzleitstellen und Netzleitsystemen“ gewinnt durch die Digitalisierungsprozesse bzw. Intelligente Netze immer mehr an Bedeutung. Dabei rücken die Schwerpunkte IT-Sicherheit und Schutz Kritischer Infrastrukturen in den Vordergrund.

Die Jubiläums-Jahrestagung, „Sicherheit von Netzleitstellen und Netzleitsystemen“ widmet sich den Praxisbeispielen für neue Lösungsansätze bzw. Berichte erfahrener Energieversorgungsunternehmen aus dem D-A-CH-Raum u.a. zu den Fragen: Wie werden die Herausforderungen für die Gewehrleistung der IT-Sicherheit in den Netzleitstellen gemeistert? Welche Maßnahmen und Methoden haben sich hinsichtlich des Schutzes der Kritischen Infrastrukturen gewehrt? Welche Aspekte spielen für die Implementierung der Sicherheitsmaßnahmen in die Unternehmensprozesse?

Wie sicher sind die Netzleitstellen und Netzleitsysteme im Bezug auf Cyber-Kriminalität? Wie kann die Versorgungszuverlässigkeit gesichert werden?

Ziel dieser Konferenz ist es, den Teilnehmern Einblicke in den Wissensstand führender Energieversorgungsunternehmen u. a. 50Hertz Transmission GmbH,  Mainova AG, regionetz GmbH, RheinEnergie AG, Stadtwerke Düsseldorf AG, Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH und Swissgrid AG um somit Entscheidungshilfen und Leitfäden zu bieten.

 


Key Topics

  • Herausforderungen bei Implementierung von IT-Sicherheitsmaßnahmen in Netzleitsysteme
  • Einführung des IT-Sicherheits-Management-Systems in bestehende Prozesse
  • IT-Sicherheitsanforderungen aus Energiewende und Digitalisierung der Energiewirtschaft
  • Prozessdatenverarbeitung und kaufmännische IT bei Energieversorgern
  • IT-Sicherheitsgesetzt und die Auswirkungen auf Kritische Infrastrukturen
  • Previous Attendees Include

    Evonik, Stadtwerke Tübingen, ENSO Netz GmbH, Erlangen Stadtwerke, AREVA GmbH, RheinEnergie AG, Westnetz GmbH, Mainova AG, Swissgas AG, DREVAG Stadtwerke, Celle-Uelzen Netz, Salzburg AG, Stadtwerke Schwäbisch Hall


    Why Choose marcus evans?

    marcus evans specialises in the research and development of strategic events for senior business executives. From our international network of 63 offices, marcus evans produces over 1000 event days a year on strategic issues in corporate finance, telecommunications, technology, health, transportation, capital markets, human resources and business improvement.

    Above all, marcus evans provides clients with business information and knowledge which enables them to sustain a valuable competitive advantage and makes a positive contribution to their success.


    Event Sponsors
    Sponsor
    ISL Internet Sicherheitslösungen GmbH
    Visit website >>


    Event Partners


    Practical Insights From

    Manfred Tröder
    IT-Security Officer
    50Hertz Transmission GmbH

    Markus Lange
    Sicherheitsbeauftragter für den Bereich Planung Bau
    Berliner Wasserbetriebe

    Dietmar Mohr
    Abteilungsleiter Technische Dienste
    regionetz GmbH

    Lars Michael Lohrberg
    Leiter Zentrale Aufgaben im technischen Netzservice
    RheinEnergie AG

    Matthias Rammler
    Leiter Wassertechnik
    Stadtwerke Düsseldorf AG

    Dr. Dmitri Tchoubraev
    Leiter ICT Application Integration
    Swissgrid AG

    Click Here For Full Agenda

    Voice of Our Customers
    Join the Discussion

    Follow on LinkedIn





    Event Contact

    For all enquiries regarding speaking, sponsoring and attending this conference contact:

    Sezgin Mentese


    marcus evans (Germany) Ltd.
    Unter den Linden 21
    10117 Berlin, Germany

    Telephone:
    +49 30 890 61 240
    Fax: +49 (0)30 890 61 434
    Email: s.mentese@marcusevansde.com