marcusevans german conferences

3. Jahrestagung IT Demand Management

Rollen, Methoden und schlanke Steuerungsprozessen; effektive Zusammenarbeit mit Fachbereiche und sonstigen Stakeholdern; Umgang mit kurzen Produktlebenszyklen, Agilität und der IT Sicherheit; Anforderungen an die IT verstehen und sowohl kundenorientiert und pragmatisch als auch strukturiert und professionell umzusetzen

24. - 26. Feb 2015
Hotel Sofitel Berlin (Kurfürstendamm), Germany

Conference Workshop

Workshop Title: Optionale halbtägige MasterClass am 24. Februar 2015, 14.00 – 18.00 Uhr
Vom „Lokalen Informationsmanagement“ zum „IT-Demand Management“
Workshop Moderator: Lucas Schleweis Leiter Informationstechnologie Plattformen und Sebastian Ouart Leiter IT-Management
Company: EnBW AG und Netze BW GmbH (a EnBW Company)


Why You Should Attend

3. Jahrestagung IT Demand Management

Der Umgang mit den vielfältigen Anforderungen der Fachbereiche und sonstigen Stakeholder an die IT erfordert ein strukturiertes Prozess-Modell. Dabei gilt es, die Wertmaßstäbe für die Entwicklung der IT mit den Beteiligten abzustimmen und in schlanken Steuerungsprozessen zu etablieren. Die IT und vor allem das IT Demand Management müssen sich dabei stärker auf die unterschiedlichen Kunden einstellen als je zuvor. Die Produktlebenszyklen werden kürzer, die verfügbare Zeit für die Markteinführung von Produkten und Systemen geringer, die Ansprüche an eine hoch integrierte Unternehmens-IT immer größer. Gleichzeitig steigen die Anforderungen an eine sichere und stabile IT bei geringen Kosten. Die Rolle und Arbeitsweise der IT Organisation muss sich daher zwangläufig den Bedürfnissen der einzelnen Business Units anpassen, um der jeweiligen Marktdynamik zu folgen. Nur so können die  Anforderungen in Richtung IT sowohl kundenorientiert und pragmatische als auch strukturiert und professionell umgesetzt werden.

#IT_Demand


Key Topics

  • Globales IT Demand Management als integraler Bestandteil des IT Project Lifecycles und des Ressourcen Managements
  • Prozesse um die Anforderungen des Unternehmens an Agilität und Sicherheit in Einklang zu bringen
  • Strategisches IT Demand Management – Grundlegender Abgleich zwischen dem Bedarf der Fachabteilungen und der IT-Strategie, wie sich eine Schatten-IT verhindern, bzw. eindämmen lässt
  • Transparenz in der Projekt-Landschaft schaffen - Demand Management als integrierter Prozess, nachhaltig und konsequent eingeführt
  • IT Demand Management im Spannungsfeld zwischen Unternehmensstrategie und Schatten-IT
  • Previous Attendees Include

    Thomas Cook AG, Schenker AG, Schott AG, Telefònica Germany, Benteler Deutschland, BP Europa SE, TyssenKrupp AG, Easy Credit, Deutsche Telekom, TeamBank AG, Carl Zeiss AG, Deutsche Bahn AG, Flughafen München, Celanese GmbH... und viele mehr!


    Why Choose marcus evans?

    marcus evans specialises in the research and development of strategic events for senior business executives. From our international network of 63 offices, marcus evans produces over 1000 event days a year on strategic issues in corporate finance, telecommunications, technology, health, transportation, capital markets, human resources and business improvement.

    Above all, marcus evans provides clients with business information and knowledge which enables them to sustain a valuable competitive advantage and makes a positive contribution to their success.


    Event Sponsors
    Sponsor
    Campana & Schott
    Visit website >>
    Sponsor
    Data Assessment Solutions GmbH
    Visit website >>


    Event Partners


    Practical Insights From

    Markus Harbich
    Abteilungsleiter IT Demand
    Alfred Kärcher GmbH & Co. KG

    Thomas Stephan
    Vice President IT Governance and Architecture
    Heraeus Holding GmbH

    Heino Gärtner
    Leiter IT Strategie und Architektur
    Norddeutsche Landesbank

    Mario Eberlein
    Director IT Demand and Project Portfolio Management
    Carl Zeiss AG

    Frank Petermann
    Leiter IT-Demandmanagement und Architektur
    Ottogroup

    Eckhard Steinberg
    Stellv. IT-Leiter
    RAG Aktiengesellschaft

    Click Here For Full Agenda

    Voice of Our Customers
    • "Grossartiges Event, gut organisiert, gute Themenauswahl." Siemens Healthcare
    • "Guter Überblick zum Thema; Ausgewogen zwischen Breite und Tiefe." ABB Schweiz
    • "Rundum gelungen und von Anfang bis Ende höchst informativ und anspruchsvoll." Krones AG
    Join the Discussion

    Follow on LinkedIn





    Event Contact

    For all enquiries regarding speaking, sponsoring and attending this conference contact:

    Heide Guhl-Behrendt


    Marketing Manager
    Unter den Linden 21
    10117 Berlin

    Telephone:
    0049 (0)30 89061 283
    Fax: 49 (0) 30 890 61 434
    Email: h.guhl-behrendt@marcusevansde.com