marcusevans conferences

2. Jahrestagung: Business Continuity & Resilience Management 2017

Identifikation von Business- und IT-Risiken, Sicherstellung der Funktionsfähigkeit unternehmenskritischer Geschäftsprozesse und Ressourcen, IT Business Continuity, IT Service Continuity, Disaster Recovery, Business Continuity & Resilience Management im Zeitalter der Digitalisierung und IoT

26. - 27. Sep 2017
Hotel Sofitel Kurfürstendamm, Germany

Warum sollten Sie teilnehmen?

2. Jahrestagung: Business Continuity & Resilience Management 2017

Technologische Entwicklungen des digitalen Zeitalters bringen vielerlei Chancen für Innovationen in Unternehmen. Jedoch fordern sie außerdem in einem bislang unerwarteten Tempo die kontinuierliche Anpassung an die volatilen Marktgegebenheiten und stellen Unternehmen somit vor neuen Herausforderungen.

Um in Zeiten der digitalen Transformation bestehen zu können, muss sich ein Unternehmen bezüglich der gesamten Handlungskompetenz derart breit aufstellen, dass es hinsichtlich jeder Prozesse, sowohl externer als auch interner Art, umgehen und auf sich schnell ändernde Markt- und Umgebungsbedingungen anpassen kann indem es Widerstandsfähigkeit aufbaut um sich für den Krisenfall gut aufzustellen.

Diese Wirtschaftskonferenz beinhaltet angesichts der aktuellen Herausforderungen strukturierte Ansätze des ganzheitlichen und integrierten Business Continuity & Resilience Managements, Chancen und Bedrohungen der Unternehmens- und Informationssicherheit, Methoden und Strategien der Integration in die bestehende Unternehmensstrukturen, Organisation des Notfall- bzw. Krisenmanagements und Business Continuity-Planung sowie Disaster-Recovery und Prävention des Betriebsausfalls.

Die Erfahrungsberichte u.a. von Unternehmen wie ABN AMRO, AREVA GmbH, ATLAS ELEKTRONIK GmbH, Deutsche Telekom AG, Helsana Versicherungen AG, Rolls-Royce Deutschland Ltd. & Co.KG, Schaeffler AG, Swisscom Schweiz AG und UniCredit Bank AG thematisieren zentrale Herausforderungen und Chancen bei der Integration des Business Continuity & Resilience Managements und bieten anregende und praxisorientierte Impulse zur Implementierung und Integration sowie zahlreiche bereichernde neue Geschäftskontakte.  In den interaktiven Diskussionen wird direkter und persönlicher Austausch vom Wissen und Erfahrungen zu den aktuellen Themenbereichen ermöglicht.

 

Schwerpunktthemen

  • Business Continuity und Resilience Management - ganzheitlicher organisationsumfassender bzw. konzernweiter Ansatz in einem vernetzten Unternehmen
  • Anpassung der Desaster-Recovery-Strategie an den Endbenutzer und Sicherstellen bzw. Testen der Desaster-Recovery-Fähigkeit
  • Aufbau eines Business Continuity Management Frameworks und Aufnahmme von BCM zur Strategie und Kultur der Organisation
  • BCM und ICT SCM - Schnittstellen und Herausforderungen: Aufbau eines effektiven ICT Service Continuity Management
  • Resilience Engineering: Resilienzmanagement und Resilienzanalyse
  • Der Veranstalter

    marcus evans ist auf die Recherche und Entwicklung von strategischen Veranstaltungen für Führungskräfte spezialisiert. marcus evans realisiert über unser internationales Netzwerk mit 63 Niederlassungen jährlich über 1000 Veranstaltungstage zu strategischen Themen in den Gebieten Unternehmensfinanzierung, Telekommunikation, Technologie, Gesundheitswesen, Transportwesen, Kapitalmärkte, Personalwesen und Unternehmensverbesserung. marcus evans liefert seinen Kunden insbesondere Wirtschaftsinformationen und Geschäftswissen, welche ihnen ermöglichen, wertvolle Wettbewerbsvorteile nachhaltig zu sichern und steuert damit einen wichtigen Beitrag zum Erfolg bei.

    Event Sponsoren
    10.364 engagierte Menschen an 22 Standorten. 1,91 Mrd. Euro Gesamtleistung. Führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft in Deutschland. Unsere Mandanten stehen tagtäglich vor vielfältigen Aufgaben, möchten neue Ideen umsetzen und suchen Rat. Sie erwarten, dass wir sie ganzheitlich betreuen und praxisorientierte Lösungen mit größtmöglichem Nutzen entwickeln. Deshalb setzen wir für jeden Mandanten, ob Global Player, Familienunternehmen oder kommunaler Träger, unser gesamtes Potenzial e
    Visit website >>


    Konferenzsprecher

    Marc Van Doorenmaalen
    Head of Business Continuity Management
    ABN AMRO

    Rui Carlos de Almeida
    Business Continuity Manager
    AirPlus International

    Stefan Hardt
    Leiter Notfallmanagement / BCM
    DAK-Gesundheit

    Marco Felsberger
    Corporate Security Officer
    Gebrüder Weiss Gesellschaft m.b.H.

    Dr. Holger Sommerfeld
    Leiter Risk Management, IKS, Business Continuity Management & Security
    AREVA GMBH

    Franziska Hain
    Director
    Leader Business Continuity & Resilience Management

    PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deutschland

    Karl Mayer
    Product Manager IT Business Continuity
    Swisscom Schweiz AG

    Veranstaltungsort

    Nehmen Sie an der Diskussion teil
       

    Share
    Event Kontakt


    Kelly Harrison


    Marketing Manager
    Unter den Linden 21
    10117 Berlin

    Telephone:
    49 (0) 30 890 61 240
    Fax: 49 (0) 30 890 61 434
    Email: K.Harrison@marcusevansde.com