marcusevans conferences

3. Jahrestagung Machine Learning & Data Analytics in Manufacturing

Machine & Depp Learning in der Produktion, Selbstlernende Algorithmen, neuronale Netze, Intelligente Automatisierung, Advanced Data Analytics, Smart Factory

5. - 7. Mar 2019
Hotel Mondial am Dom Köln, Germany

MasterClass

Transfer Learning in Manufacturing

Moderator: Prof. Dr. Tobias Meisen

Unternehmen: Chair of Technologies and Management of Digital Transformation - University of Wuppertal

Warum sollten Sie teilnehmen?

3. Jahrestagung Machine Learning & Data Analytics in Manufacturing

Durch die Digitalisierung von Fertigungs- und Produktionsprozssen werden immer mehr Daten erfasst: Daraus erschließen Methoden des maschinellen Lernens und der automatisierten Modellbildung große Optimierungspotenziale – zum Beispiel schnelle Ursachenfindung bei Störungen und Meldungsgewittern durch Online-Condition-Monitoring, Anomalie-Detektion und Kausalitätsanalyse, adaptive Regelungssysteme und Prozesssurrogate für Simulation, Trenderkennung, Prädiktion und Prognose auf Basis von KPIs, Verbesserung der Produktqualität und Verringerung der Ausschussraten durch datengetriebene Prozessmodellierung.

Machine Learning als Teilbereich der Künstlichen Intelligenz wird die digitale Transformation der Produktion prägen. Machine Learning ermöglicht, dass große Datenströme in vernetzten, autonomen Systemen beherrschbar werden. Selbstlernende Systeme können aus riesigen Datenströmen verwertbares Wissen machen.

Vielen Unternehmen fällt es aber schwer, den Wissensvorsprung zu nutzen.

 

Schwerpunktthemen

  • Künstliche Intelligenz in der Produktion: Nutzung, Anwendung und Grenzen
  • Standardisierung von Datenarchitekturen als Voraussetzung für KI und Data Analytics
  • Herausforderung Maschinelles Lernen: Die Datenmenge als kritischer Faktor
  • Einsatz von Werkzeugen mit IoT Fähigkeit und KI Unterstützung
  • Integrationsmechanismen zwischen ERP- und MES-Ebene
  • Der Veranstalter

    marcus evans ist auf die Recherche und Entwicklung von strategischen Veranstaltungen für Führungskräfte spezialisiert. marcus evans realisiert über unser internationales Netzwerk mit 63 Niederlassungen jährlich über 1000 Veranstaltungstage zu strategischen Themen in den Gebieten Unternehmensfinanzierung, Telekommunikation, Technologie, Gesundheitswesen, Transportwesen, Kapitalmärkte, Personalwesen und Unternehmensverbesserung. marcus evans liefert seinen Kunden insbesondere Wirtschaftsinformationen und Geschäftswissen, welche ihnen ermöglichen, wertvolle Wettbewerbsvorteile nachhaltig zu sichern und steuert damit einen wichtigen Beitrag zum Erfolg bei.

    Event Sponsoren
    ADASTRA ist eine internationale IT-Beratung, die führenden Unternehmen das volle Spektrum an Beratungsleistungen für modernste Data Warehouse und Business Intelligence Lösungen bietet. Mit der umfassenden technischen und fachlichen Expertise unserer weltweit über 1000 Beraterinnen und Beratern schließen wir die Lücke zwischen den Fachbereichen und der IT, um die Profitabilität im Kerngeschäft unserer Kunden zu steigern.
    Visit website >>


    Konferenzsprecher

    Thomas Hahn
    Corporate Technology Research in Digitalization and Automation, Chief Expert Software
    Siemens AG

    Harald Lukosz
    Entwicklungsleiter Verbindungstechnologie DC-AT/EJT
    Bosch Rexroth AG

    Dr. Gerd Gröner
    BG Solution Owner Machine Learning
    Carl Zeiss Vision International GmbH

    Andreas Lulei
    Team Lead Software Development VAD
    Vallourec Deutschland GmbH

    Dr. Boris Adryan
    Expert for IoT & Data Analytics, Chief Digital Office
    Merck KGaA

    Joerg Wicik
    Head of Digital Production Value Net I Data & Analytics
    Volkswagen AG

    Dr. Thorsten Widmer
    VP Digitalization Manufacturing
    Robert Bosch GmbH

    Dr. Alexander Maier
    Gruppenleiter “Maschinelles Lernen”
    Fraunhofer IOSB-INA

    Veranstaltungsort

    Nehmen Sie an der Diskussion teil
       

    Share
    Event Kontakt


    Katharina Zilske


    marcus evans (Germany) Ltd
    Axel Springer Str. 54b
    D-10117 Berlin

    Telephone:
    +49 (0)30 89061204
    Fax:
    Email: k.zilske@marcusevansde.com